neue Kletterstrecke

 

Klettersstrecke bereichert Angebot für Kinder

Nun können die Kinder im TuS Hasede auch klettern !

Professor Dr. Ulrich Nickel (Universität Hildesheim) erläuterte im neuen Gymnastikraum die Kletterstrecke, einmal rund um den ganzen Raum, nach dem Vorbild des seit vielen Jahren bewährten Projektes des „Hildesheimer Kindersportforums“. Er lobte ausdrücklich die gelungene Kooperation mit der Universität Hildesheim (Sportwissenschaft) und die Teamarbeit von der Entwicklung bis zur Ausführung.

Die Hildesheimer Kletterstecke ist ein Projekt für Kinder mit pädagogischem Konzept und zugleich Herausforderung an Mut, Willens- und Körperkraft. Dabei soll die Kletterstrecke vielen Kindern gleichzeitig die Chance zum Klettern geben, sodass keine Wartezeiten entstehen. Die Kletterstrecke besteht aus verschiedenen Stationen, die einzeln oder kombiniert genutzt werden können. Ein eigens für die Kletterstrecke zusammengestellter Mattenboden bietet hinreichend Aufprallschutz bei etwaigen Abstürzen.

So bietet die einzige Kletterstrecke in Deutschland einen Rundparcours für diese Altersgruppe. Sie soll das selbstständige erlernen von motorischen Fertigkeiten fördern, die Selbsterfahrung steht dabei im Mittelpunkt. Zielgruppe sind Kinder im Grundschulalter, aber auch jüngere und ältere, je nach Mut und Lust können dabei sein.

Ansprechpartner im TuS Hasede: Abteilung Turnen, Sport-/ Jugendwart.

 

 

 

 

 

,