Einladung an alle Mitglieder zur
Jahreshauptversammlung
am 19.01.2018 um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hasede (DGH)


Tagesordnung


1) Begrüßung der Anwesenden, Feststellung der ordnungsgemäßen und fristgerechten Einberufung
2) Totengedenken
3) Feststellen der Stimmberechtigten
4) Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung vom 20.01.2017
5) Rechenschaftsbericht
a) 1. Vorsitzende b) Kassenwart
c) Schriftführer d) Abteilungsleiter
e) Mitgliedswart f) Jugend & Sportwart
g) Bericht der Kassenprüfer
6) Aussprache über die Berichte
7) Entlastung des Vorstandes
8) Neuwahlen
a) 1. Vorsitzende(n)
b) Kassenwart/in
c) Jugend & Sportwart
d) Pressewart
e) Mitgliedswart
f) Kassenprüfer
9) Bekanntgabe der Spartenleiter
10) Haushaltsvorschlag 2018
11) Bestimmung der Beiträge und der Aufnahmegebühr
12) Anträge zur Tagesordnung (Anträge sind nach § 13 der Vereinssatzung bis spätestens 10 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen)
13) Ehrungen für 2018 finden auf der Jubiläumsfeier Sep. 2018 statt
14) Verschiedenes

Vorankündigung: Fasching 2018

Faschingsvergnügen in Hasede

 

Party! UpSet! Männerballet!

 

Es geht wieder rund!

Am Samstag, den 10.02.2018 findet die traditionelle Faschingsparty statt.

 

Die Stimmung anheizen wird die Top-40-Band „UpSet“. Bekannt ist sie für ihr weites Repertoire an Songs. „Unser Rezept ist es, Jung und Alt gleichermaßen mitzunehmen, denn eins will jeder Gast: Party! Wir haben keinen vorgefertigten Ablauf, die Auswahl wird immer vor Ort maßgeschneidert für unser Publikum getroffen.“

Als künstlerisches Highlight wird ihnen natürlich wieder das Haseder Männerballet einen Tanzauftritt liefern, der sich gewaschen hat. Die Jungs sind mit Trainerin Mona Spitzkowski schon fleißig am Trainieren.

 

Den Sonntagnachmittag können die müden Eltern bei Kaffee und Kuchen im Dorfgemeinschaftsraum genießen, während ihre Kinder in der Halle toben.

 

Karten für die Freitag- und Samstagsveranstaltung gibt es ab dem 22.01.2018 an den bekannten Vorverkaufsstellen (Rewe Markt, Hotel Ernst).

Der Vorverkaufsstart ist am 19.Januar um 19 Uhr auf der Jahreshauptversammlung des TUS Hasede im Clubhaus.

 

Da so ein Fest nicht ohne Helfer auszurichten ist, würden wir uns über Kuchenspenden für das Kinderfasching sowie Hilfe an den Theken und beim Auf- und Abbau freuen. Bei Interesse sprecht uns bitte an. (Alexander Engelke, 0178 2818160)

 

Bis dahin wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

 

Der Festausschuss

Lukas Brinkmann, Christian Otto, Christian Taubeler, Marcel Pagel, Andreas Pniok, Alexander Engelke 

Neuer Kurs : Fatburner

Nach den Herbstferien, ab dem 16.10.2017, geht es montags den Fettpölsterchen an den Kragen!

 

Montag

17:00 – 17:30 Uhr

Fatburner

Ein Workout, bei dem die Fettverbrennung und die Koordination gesteigert wird und bei dem Stepper und Zusatzgeräte zum Einsatz kommen.

 

Montag

17:30 – 18:00 Uhr

Bauchtraining

Ein ausdauerndes Training für die obere, untere und seitliche Bauchmuskulatur. Diese wird durch das intensive Training gestärkt und ein toller Bauch wird geformt!

 

Wer:               Für alle, die etwas für sich tun und auspowern möchten… Jugendliche… Frauen…. Männer

                        Kinder können gern mitgebracht werden, müssen sich aber selbst beschäftigen.

 

Wo:                Turnhalle Hasede

Zeitraum:     ab Montag, 16.10. – Montag, 18.12.2017

Leitung:        Catarina Graën

Kindertanzen

Das Kindertanzen unter der Leitung von Melanie Mosler wird in 2 Gruppen aufgeteilt.

Die erste Gruppe richtet sich an Kinder ab der ersten Klasse und findet mittwochs in der Zeit von 15-16 uhr statt. Die Gruppe besteht im Moment aus 8 Kindern im Alter von 6-8 Jahren. Hier lernen die Kinder sich im Takt zu bewegen und dieses in aktuellen Charthits umzusetzen.

Die zweite Gruppe findet anschließend von 16-17 Uhr statt. Hier erlernen die Kinder ab 3 Jahren zu bekannten Kinderliedern verschiedene Tänze. Die Gruppe besteht im Moment aus 9 Kindern im Alter von 3-8 Jahren. In dieser Gruppe wird viel in rhythmischer Früherziehung gearbeitet.

ZUMBA

Zumba kombiniert klassisches Workout mit lateinamerikanischen Tanzschritten. Der ganze Körper ist dabei im Einsatz und eine verbesserte Ausdauer, Beweglichkeit und die Stärkung der Muskulatur lassen nicht lange auf sich warten.

Im Vordergrund steht der Spaß und gute Laune.

Kommt und feiert mit bei unserer ZUMBA Party.

Sie findet statt am Freitag:

18.55 Uhr – 20.00 Uhr

 

" Fit for weekend"
Die Stunde beginnt freitags um 8.00 Uhr.
Ca. 10 Teilnehmer sind regelmäßig dabei. Das Alter und der Trainingsstand
sind nicht wichtig. Spaß steht an oberster Stelle.
Diese Stunde ist auf kein spezielles Thema festgelegt. Mal ist es
Wirbelsäulen Gymnastik, mal Bauch- Beine- Po Kräftigung oder auch mal
Zirkeltraining oder Step Aerobic.
Auch in dieser Stunde können die Kleinkinder mitgebracht werden.
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

 

Damenfitness

Einen flachen Bauch, feste Oberschenkel und einen knackigen Po – welche Frau wünscht sich das nicht?

Um diesem Ziel näher zu kommen, finden sich regelmäßig am Dienstagabend rund 30 Frauen von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Turnhalle Hasede zusammen.

Nach einer kurzen Aufwärmphase zu flotter Musik folgt ein Workout zur Fettverbrennung und zur Straffung der Problemzonen (Bauch, Beine, Po) mit Hilfe von Therabändern, Hanteln, Steps usw.

Neben der Fettverbrennung sollen aber auch der Spaß und das Wohlgefühl im Vordergrund stehen. Zur Regenration folgt abschließend ein „Cool-down“ mit Dehn und Stretchübungen zu langsamer Musik. Neugierig geworden?

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

 

Männergymnastik

Immer Donnerstags von 19 –20 Uhr treffen sich ca. 30-40 Männer zum gemeinsamen Sport in der Turnhalle in Hasede.
Die Übungsstunde beginnt mit einer gemeinsamen Aufwärmung anschließend wird der gesamte Körper gedehnt. Dann folgen Kräftigungsübungen mit wechselnden Geräten wie Reifen, Hanteln, Bällen, Ringen oder Seilen.
Geübt wird in allen Ausgangsstellungen von Rückenlage, Bauchlage, Seitenlage aber auch Sitz und Stand.Am Ende folgt eine kleine Entspannungsübung.
 
Geleitet wird die Gruppe seit 2001 von Stefan Meyer.
 
Auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz.
 

Kursangebot:

Rücken-Fit -präventive Wirbelsäulengymnastik-

In der Gruppe „Rücken Fit, päventive Wirbelsäulengymnastik“ sind verschiedene Altersklassen vertreten. Es geht um gezielte Übungen für die Rückenmuskulatur um Beschwerden in diesem Bereich vorzubeugen oder zu verbessern. Auch die Vermittlung eines rückengerechten Alltagsverhalten ist ein weiterer Schwerpunkt. Die Kurse bestehen aus 10 Einheiten und die Kosten können von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 80% übernommen werden. Die Kurse finden freitags von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr in der Turnhalle Hasede statt. Voranmeldung erforderlich.

Mutter und Kind-Turnen


Jeden Montag ab 16.00 Uhr laufen ca. 30 kleine Füße im Sauseschritt durch die Turnhalle.

Die Kinder sind zwischen 1 ½ – 3 ½ Jahren alt.

Im Vordergrund steht hier natürlich nicht die Leistung eines Kindes, sondern der Spaß am gemeinsamen Sport mit Mama, Papa, Oma oder Opa.

Die Kinder lernen in der Gruppe oftmals das erste „Wir Gefühl“, aber auch die Körperwahrnehmung sowie das Kennenlernen und Austesten der eigenen körperlichen Grenzen kennen. Dieses ist für die Entwicklung eines Kindes unerlässlich.

Geturnt wird mit und an den verschiedensten Groß- und Kleingeräten. Es reichen aber auch einfache Seifenblasen oder Luftballons aus, um die Kinder zum Bewegen zu animieren.

Kinderturnen

Dienstags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr stehen die 3-6 jährigen Kinder in der Turnhalle im Mittelpunkt.

Unter der Leitung von Melanie Mosler und ständiger Hilfe von Luisa Huske und Julia Fischer spielen, tanzen, toben und turnen hier ca. 20 Kinder.

Um die Fantasie und die Individualität jedes einzelnen Kindes zu fördern, werden die

Turnstunden unter ein Motto gestellt und die Abenteuerlandschaften zu einem Thema wie z.B. Urwald, Zirkus oder Spielplatz gestaltet.

Neben kleinen Tänzen und Laufspielen wird den Kleinen gezeigt, dass man nicht nur mit herkömmlichen Sportgeräten, wie Bällen oder Seilen Sport treiben kann, sondern dass es auch viel Spaß macht, sich mit Alltagsmaterialien wie z.B. Bierdeckeln oder Luftballons zu bewegen.

Kinder- und Jugendturnen

Diese Übungsstunden sind für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 16 Jahren.

Im Vordergrund dieser Übungsstunden stehen Ball- und Mannschaftsspiele. Bei diesen Spielen wird neben der Koordination und der Fairness auch der Zusammenhalt in der Gruppe geschult.

Aber auch das Geräteturnen kommt nicht zu kurz, so wird der gesamte Bewegungsapparat angesprochen.

Außerdem wird in den Sommermonaten mit den Kindern und Jugendlichen auf dem Sportplatz für das Sportabzeichen trainiert.

Die Übungsleiter Christoph Kassner, Marcel Kassner, Marcus Peine und Melanie Mosler decken Woche für Woche das gesamte Übungsspektrum ab, sodass keine Langeweile entsteht und auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Die Übungsstunden sind Dienstag:

17.30 – 18.30 (6 – 11 Jahre)

18.30 – 19.30 (12 – 16 Jahre)

 

 

Herrenturnen

In dieser Gruppe werden viele Ballspiele ausgeführt, um auch den Männern, die nichts für Turngeräte übrig haben, ein sportliches Angebot im Verein anzubieten.

Die Bewegung und der Spaß stehen hier im Vordergrund, selbstverständlich auch nach Beendigung der Übungsstunde!

Übungszeiten: Freitag 20.00 – 22.00 Uhr

Seniorenfitness

In der Gruppe „Seniorenfitness“ sind alle von 60 – 100 Jahren herzlich eingeladen sich auch in den besten Jahren fit zu halten. Durch kräftigende und mobilisierende Übungen, ob auf der Matte, im Stand oder auf dem Hocker sollen altersspezifischen Erkrankungen, wie z.B. Arthrose oder Osteoporose vorgebeugt werden. Momentan sind es 15 Damen, die eifrig jeden Montag von 9:15 Uhr bis 10:15 Uhr in der Turnhalle trainieren.

Trampolin

Seit nunmehr 22 Jahren besteht im TUS Hasede die Trampolinabteilung. Im Vordergrund einer Übungsstunde steht in erster Linie der Breitensport.

Die Übungen reichen vom einfachen Grätschwinkelsprung bis hin zu einem Salto mit halber Schraube. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 – 15 Jahren werden langsam an die Übungen herangeführt, wobei auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Das Trampolinspringen fördert die Koordinationsfähigkeit und das Reaktionsvermögen, außerdem schult es das Bewegungsgefühl und erzieht zu Mut und Selbstvertrauen.

Zur qualifizierten Betreuung stehen folgende Übungsleiter zur Verfügung:

Marcus Peine,Marcel Kassner, Christoph Kassner, Ina Peine und Bernadett Elixmann

Übungszeiten: Sonntag 17.00 – 19.15 Uhr