„Führerschein für Kinder“

Beim  TuS Hasede gibt es den „Führerschein“ schon für Kinder bis 3 Jahre! Natürlich erst nach einer Prüfung, die im Dezember 2017 durch Polizeihauptkommissar Ralf Grüne abgenommen wurde.

Die kleinsten Mitglieder im TuS von ca. 1.5 – 3 Jahren kamen in der Turnhalle beim „Eltern Kind Turnen“ zu einer Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen zusammen. Dabei stürmten  30 Kinder mit ihren Bobbycars  die Halle.

Bei Gefahrbremsung, Slalom, Ausweichen und einer großen Rutsche wurde 1,5 Stunden kräftig geübt, ehe Polizeihauptkommissar Ralf Grüne die „bestandene Prüfung“ für jedes Kind vermelden konnte. Er überreichte dann jedem Kind einen „Bobby Car Führerschein“ mit einem Foto.

Nach der Weihnachtspause geht es dann wieder mit dem  Übungsbetrieb an jedem Montag unter Leitung von Michaela Fischer weiter.   

Die Jüngsten Aktiven im TuS Hasede erhalten von Ralf Grüne den „Bobby Car Führerschein“

Die Jüngsten Aktiven im TuS Hasede erhalten von Ralf Grüne den „Bobby Car Führerschein“